Ein bisschen Ordnung muss sein!

11.04.2014

Auch oder vor allem im Blog :)

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, bastel ich momentan immer wieder an ein paar Kleinigkeiten hier rum. Ziel ist endlich ein Design, mit dem ich länger als ein paar Monate zufrieden bin und eine ordentliche Struktur.

Ich stelle zum Beispiel seit ein paar Wochen nur Beiträge im Blocksatz ein und entweder mit ein, zwei großen Fotos oder mehreren kleinen Bildern. Sieht ordentlicher aus, finde ich! Außerdem möchte ich meine Labels reduzieren und (sinnvolle) Kategorien einrichten. Angefangen habe ich damit schon (Kategorien findet ihr momentan noch in der Sidebar unter "Posts zum Thema..."), da muss aber eindeutig noch Einiges getan werden.


Und wo wir grad beim Thema sind, würd ich Euch gern eine Kategorie vorstellen, die ich mit in den Blog aufnehmen möchte:

Während ich unter der Woche bzw. auf der Arbeit relativ "normal" durch die Gegend laufe, würde man mich in meiner Freizeit oder am Wochenende wahrscheinlich auf den ersten Blick nicht unbedingt wiedererkennen. Ich lasse mich nicht so gern in Schubladen schieben, aber ich nehme an, die meisten Menschen würden mich so in Richtung Alternativ / Gothic stecken. Und da werde ich euch demnächst auch meine Projekte vorstellen - Klamotten, Schmuck, Festival-Nähpläne etc. Und vieles davon in meiner Lieblings-Nichtfarbe: Schwarz! Mit Rüschen. Und Spitze. Oder so ähnlich. Und da "schwarz" als Kategorie nicht so wirklich gut klingt, nenne ich sie einfach mal, hm.....keine Ahnung. Die Posts bekommen vielleicht erstmal ein Sternchen? So: ★ (so könnt ihr zumindest schon erkennen ob euch der Beitrag interessieren könnte oder eher nicht),und Kategorie-technisch denke ich mir dann noch etwas aus.

1 Kommentar

  1. Auf deine Projekte bin ich schon sehr gespannt.
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen