Genäht: Wendy von pattydoo

14.01.2015

Hallöchen!

Heute der erste Beitrag einer kleinen Reihe, ich möchte Euch nämlich nach und nach meine selbstproduzierten Weihnachts- und Dezember-Geburtstagsgeschenke aus 2014 vorstellen :) 2013 hatte ich mir das auch vorgenommen, aber da ist ganz schön viel unverbloggt geblieben...

Zum Start geht es los mit einer Wendy von pattydoo, eine einfache Beuteltasche. Naja, die Anleitung hätte ich nicht gebraucht, das bekomme ich auch so hin. Aber die Proportionen haben mir gut gefallen, deshalb habe ich mich an den Maßen orientiert. Ich habe etwas kleinere Maße benutzt, aus Stoffmangel, und so ist sie insgesamt etwas kleiner als das Original.

Gefallen hat sie der Beschenkten super und ich war auch ziemlich zufrieden. Erstaunlich wie schnell ich so kleinere Projekte mittlerweile nähe, früher kam es mir viel komplizierter vor! :D

Bis bald!

2 Kommentare

  1. Der Blattstoff ist toll <3 und die Tasche sieht so geräumig aus

    AntwortenLöschen
  2. Den Stoff gibt es im Patchworkpaket mit dem Eulenstoff (und weiteren) oder einzeln in verschiedenen Farben bei buttinette :)
    Und sehr groß ist sie eigentlich nicht, ganz normal wie so ein Einkaufsbeutel, nur mit abgenähtem Boden.

    AntwortenLöschen