Neues Hobby...

01.11.2013

 Guten Abend!

Während meiner Blog-Abstinenz habe ich mir (mal eben, neben den gefühlten 1000 anderen Dingen, die mich sonst so beschäftigen...) ein neues Hobby zugelegt. Ich lerne häkeln!
Wer jetzt an Spitzendeckchen und Toilettenpapierrollen-Bezüge denkt - neee. Sowas doch nicht. Aber Mützen, Tücher, Ponchos, Loops und vielleicht auch sowas wie Hausstiefelchen - ja!

Aber, ich lerne noch. Ich habe mir als erste Handlung ein Buch zum Mützenhäkeln gekauft. Und ein paar Häkelnadeln. Und Wolle (man, die kann ja auch ganz schön teuer sein!). Und dann hab ich losgelegt:


Als erste projekt habe ich nach einer Anleitung aus dem Buch "Be Beanie! Unlimited" gehäkelt, eine zweite Mütze ist auch schon fertig (bin nur noch nicht dazu gekommen, sie anständig zu fotografieren).

Übirgens empfiehlt das Buch Wollen von Schachenmayr. Als gleichwertigen Ersatz für mein Modell habe ich die hier statt "Boston" von Schachenmayr gefunden und bestellt. Im Vergleich zu meinem Handarbeitsladen und der Boston spare ich übe 1 € pro Knäuel. Die Zusammensetzung der beiden Wollen ist genau gleich, fast die selbe Lauflänge und Maschenprobe. 

Mit dicker Wolle (und Nadeln) geht so ne Mütze auch schon mal an einem Abend von der Hand. Gefällt mir!
Als nächstes arbeite ich einer etwas komplizierteren Sache, einem Häkeltuch für um den Hals. In meiner Lieblings-Nichtfarbe. Das geht nicht ganz so flott, aber ich bin gut dabei.

Habe unter http://www.garnstudio.com/lang/de/ nämlich viele tolle Anleitungen entdeckt. Als Anregung super! Nur muss man ja immer aufpassen, wenn man andere Wolle verwendet als die Anleitung.

Jedenfalls finde ich am Häkeln klasse, dass ich das auch auf der Couch machen kann. Oder im Bett, ne halbe Stunde vor dem Schlafen. Beim Nähen verwandele ich mein Wohnzimmer immer in ein Schlachtfeld und benötige so viel Platz. Und Zeit. Trotzdem gebe ich das natürlich nicht auf ;)

Wer von euch häkelt noch?

2 Kommentare

  1. Hier, ich! Auch wenn ich lieber stricke als Häkel, aber immerhin habe ich es schon zu einer Decke gebracht ;) Macht Spaß, wie du schon sagst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui. Hab sie entdeckt auf deinem Blog! :D Ja, so eine würde ich auch gern machen - allerdings in scharz. Aber ich hab ja noch ne andere Decken-Baustelle *hust, räusper*

      Löschen